Die Ute-Karl-Friedrich-und-Carsten-Hagemann-Stiftung vergibt in Zusammenarbeit mit dem Nordfriisk Instituut (Bräist/Bredstedt) seit 2001 jährlich den Christian-Feddersen-Preis.
Damit sollen im jährlichen Wechsel Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und der Sekundarbereiche im Kreis Nordfriesland und auf der Insel Helgoland ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise mit der nordfriesischen Sprache, Kultur oder Geschichte beschäftigt haben.
Der Preis, bestehend aus jeweils einer Urkunde, einem wertvollen Buch und einer Geldsumme, wird jährlich an bis zu fünf Schülerinnen oder Schüler vergeben. Auch Projektgruppen, Arbeitsgemeinschaften oder Klassen können ausgezeichnet werden.

Vorschläge sind jeweils bis zum 31. März zu richten an das

Nordfriisk Instituut
Süderstr. 30
25821 Bräist/Bredstedt, NF
Tel.: 0 46 71 / 20 81
Fax: 0 46 71 / 13 33
E-mail: info@nordfriiskinstituut.de