1997 1999 2001 2002 2003 2004

Das Jahr 1999 stand ganz im Zeichen der Sprachförderung. 750 Euro wurden allein für die Anschaffung eines transportablen Aufnahmegerätes bereitgestellt. Das Gerät bewährt sich bis heute, insbesondere bei Außenaufnahmen für die Sendung "Frasch for en arken".
Darüber hinaus wurden Friesische Bücher im Wert von 1750 Euro an die Schulen im Kreisgebiet verteilt, deren Anschaffung ansonsten am permanenten Geldmangel der entsprechenden Bildungsträger gescheitert wäre.